FWG Simmertal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
FWG Simmertal
 
Musik im Arnheim-Park
 
Udo Lindenberg Cover Band

 
 
Am Montag, den 21. Mai 2018 veranstaltet die FWG Simmertal ab 11.00 Uhr zum nunmehr sechsten Mal eine Pfingstveranstaltung. Unter dem Motto „Musik im Arnheim-Park“ wird uns zunächst der Alleinunterhalter „Tasten-Peter“ aus Seesbach auf dem parkähnlichen Freizeitgelände mit Musik für alle Geschmäcker bis ca. 15.30 Uhr ein paar kurzweilige und abwechslungsreiche Stunden bereiten.
 
Und nun das Besondere: Die Udo Lindenberg Coverband „Die Controllettis“ um Freimut Audri wird uns einen Ausschnitt aus dem UL-Konzert „Stärker als die Zeit“ präsentieren. Als ca. 90-minütige Generalprobe für künftige Auftritte wird uns die Band, die uns vom Swing der Vorjahre bekannt ist, Hits wie „Andrea Doria“, „Horizont“, “Sonderzug nach Pankow“, „Mein Ding“ und weitere Titel präsentieren.
 
Für das leibliche Wohl ist neben kühlen Getränken mit „Leckerem vom Grill“ und einem reichhaltigen Kuchenbuffet bestens gesorgt. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Simmertal und der Umgebung sind herzlich eingeladen. Parkmöglichkeiten bestehen im Bereich Festplatz bzw. am Netto-Markt (5 min. Fußweg). Der Eintritt ist frei.
 
Gut besuchte Infoveranstaltung der FWG Simmertal
 
 
Die Simmertaler FWG konnte am 20. März im Rahmen ihrer regel-mäßigen Informationsveranstaltungen über 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger im Evangelischen Gemeindehaus begrüßen. Christa Hermes vom Pflegestützpunkt in Kirn referierte überaus kurzweilig und kompetent  zum Thema „Selbständig und selbstbestimmt bis ins hohe Alter …und am liebsten zu Hause in den eigenen vier Wänden“. Dem Grunde nach ein Thema, das für uns alle früher oder später von Bedeutung ist. Anhand vieler anschaulicher Beispiele, wie man auch im Alter zu Hause ein zufriedenes und erfülltes Leben gestalten kann, wurden die Zuhörer dazu animiert, den ein oder anderen Vorschlag "aufzugreifen und mitzunehmen". Wie gelingt es mir, körperlich und geistig fit zu bleiben? Ist das häusliche Umfeld so gestaltet, das der Wunsch, im eigenen Zuhause alt zu werden, realistisch ist? Alle diese Fragen wurden thematisiert und ausführlich durchleuchtet.
 
Besonderen Zuspruch fanden einige Gedächtnisspiele, aber auch Tipps beispielsweise zu baulichen Anpassungen in den vorhandenen Wohn-räumen. Zum Abschluss nutzte Stefan Rodenbusch noch die Möglichkeit, durch das Anlegen eines gerontologischen Testanzuges die mit dem Alter meist verbundenen Einschränkungen nachzuempfinden, bevor FWG- Vorsitzender Thomas Zuidema eine überaus positives Resümee zog und eine Fortsetzung der Veranstaltungsreihe in Aussicht stellte.

20.03.2018
 
FWG Simmertal Infoveranstaltung
 
Am Dienstag, den 20. März 2018 lädt die FWG Simmertal um 19.00 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus in Simmertal ein. Frau Christa Hermes vom Pflegestützpunkt in Kirn wird zum Thema „Selbständig und selbstbestimmt bis ins hohe Alter …und am liebsten zu Hause in den eigenen vier Wänden“ viele interessante Informationen vermitteln, die für uns alle früher oder später von Bedeutung sind. Dabei geht es z.B. darum, wie man auch im Alter  zu Hause ein zufriedenes und erfülltes Leben gestalten kann. Wie kann es gelingen, körperlich und geistig fit zu bleiben? Ist das häusliche Umfeld so gestaltet, das der Wunsch, im eigenen Zuhause alt zu werden, realistisch ist?  
 
Die Lebensqualität im Alter wird neben den Angeboten zur gesellschaftlichen Teilhabe vor allem vom eigenen Wohlbefinden sowie von der körperlichen und  geistigen Mobilität  bestimmt. Dabei möchten viele ihr  Leben auch bei Hilfebedürftigkeit im Rentenalter so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung und der vertrauten Wohnung  verbringen. Es ist nie zu früh, und selten zu spät, sich damit intensiv zu beschäftigen. Deshalb möchten wir ganz herzlich auch die Menschen einladen, die sich noch absolut fit fühlen und sich über evtl. spätere Pflegebedürftigkeit noch nie Gedanken gemacht haben.
 
Nach dem etwa einstündigen Vortrag haben die Besucher die Möglichkeit, durch das Anlegen eines gerontologischen Testanzuges die mit dem Alter meist verbundenen Einschränkungen nachzuempfinden. Der Eintritt ist frei.
 
 
Jahreshauptversammlung                                                                
Der Vorstand der FWG Simmertal lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am
Dienstag, den 27. März 2018 um 19.30 Uhr in das Landhaus Felsengarten ein.
TOP 1 Begrüßung
TOP 2 Ehrungen und Gedenken
TOP 3 Bericht des Vorsitzenden / Jahresrückblick
TOP 4 Bericht des Fraktionssprechers
TOP 5 Bericht des VG-Beigeordneten
TOP 6 Kassenbericht
TOP 7 Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
TOP 8 Neuwahl der Kassenprüfer
TOP 9 Anträge, Aussprache und Verschiedenes
Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Beteiligung an der Veranstaltung.
Für den Vorstand:
Thomas Zuidema
Vorsitzender
 
 
Heringsessen
Die FWG Simmertal lädt alle Mitglieder und ihre Angehörigen am Freitag, den 16. Februar 2018 ab 19.00 Uhr zum Heringsessen mit „Gequellde“ in das VfL-Clubheim auf den Flachsberg ein. Für Nicht-Heringsesser gibt es „Gequellde mit Kässchmier“. Der Kostenbeitrag beträgt 5,00 Euro pro Person. Nach dem Essen werden wir wie in den Vorjahren die besten Szenen unserer Veranstaltungen aus dem Vorjahr in  Bild und Ton genießen. Anmeldungen werden bis zum 13. Februar erbeten bei Thomas Zuidema, Tel. 06754/963094 oder bei Thomas Lorenz, Tel. 06754/8351. Nichtmitglieder sind ausdrücklich und herzlich willkommen.

21.01.2018
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü